0621 - 43 85 00 74
Dummy-Bild
Dummy-Bild
Dummy-Bild
Dummy-Bild
Dummy-Bild
Physio im Quadrat
Über uns

Unsere Philosophie: Ihr Wohlbefinden ist unser Job.

Unser Kunde steht bei Physiotherapie im Quadrat als Patient und Sportler stets im Mittelpunkt. Ein auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnittenes Behandlungs- und Betreuungkonzept wird in der Therapie und im Training umgesetzt.

Wir fördern dabei die Eigenverantwortlichkeit unserer Kunden. Konkrete Bewegungs- und sportliche Ziele werden auch durch die Aktivierung selbstständiger Übungs- und Trainingseinheiten anvisiert und erreicht. Wir machen Ihre Genesung und Ihren Erfolg messbar.

Unser junges Team mit viel Erfahrung aus den Bereichen Therapie und Trainingsbegleitung bei Hochleistungssportlern agiert nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Berücksichtigt werden bei der Anamnese die körperlichen Befindlichkeiten, die psychischen Hintergründe, das Alter und die ärztliche Diagnose.

Therapie und Training sind ausgerichtet auf den Auf- und Ausbau einer lebenslangen, den Lebensumständen angepassten Mobilität.

Matthias Schüler – Werdegang

Matthias Schüler, Physiotherapeut und Geschäftsführer

Bereits neben seiner Ausbildung zum Physiotherapeuten arbeitete er 2004 in der renommierten Rehaklinik Bad Waldsee. Hier konnte er viele interessante praktische Erfahrungen in der Tätigkeit als Therapeut sammeln.

Nach seinem erfolgreichen Abschluss 2006 begann er eine physiotherapeutische Tätigkeit im Rheumazentrum Oberammergau. Hier konnte er sowohl im Akuthaus als auch in der orthopädischen Klinik seine therapeutischen Kenntnisse weiter vertiefen. Des Weiteren konnte er hier Patient/innen im Rahmen der medizinischen Trainingstherapie individuell betreuen. Zu seinen weiteren Aufgaben in der Klinik gehörte die Ausarbeitung eines nachhaltigen Rückenschulkonzeptes, welches auch heute noch erfolgreich angewendet wird.

Im Sommer 2008 folgte der Umzug nach Mannheim. Hier arbeitete er drei erfolgreiche Jahre als Sportphysiotherapeut der Eishockeyspieler der Jungadler Mannheim. Der Schwerpunkt seiner Aufgaben war die Rehabilitation und Pflege der verletzten Spieler. Hier erhielt er die Möglichkeit, die Mannschaft auch ins Ausland auf Turniere zu begleiten.

Das Highlight war für ihn die Arbeit als Medical Officer bei der Eishockey Weltmeisterschaft 2010. Die kommunikative, interdisziplinäre Arbeit zwischen Ärzten, Therapeuten und Spielern auf gemeinsamer Augenhöhe machten diese Tage für ihn in Mannheim unvergesslich.

Diese langjährigen unterschiedlichen Erfahrungen, sowohl in der täglichen Arbeit mit Spitzensportlern als auch in der Arbeit in einem Akutklinikum machen ihn zu einem Gesundheitsfachmann und vielseitigen Physiotherapeuten.

Ihr Team

Matthias Schüler, Physiotherapeut und Geschäftsführer

„Es ist nicht wichtig wie groß der Schritt ist, sondern in welche Richtung er geht.“

Matthias Schüler
Physiotherapeut und Geschäftsführer

Thomas Sidiropoulus, Physiotherapeut und Reha Experte

„Dein Körper weiß wie Heilung geht. Wir helfen ihm dabei!“

Thomas Sidiropoulus
Physiotherapeut und Reha Experte

Miriam Schüler, Physiotherapeutin und Reha Expertin

„Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür bekommen, sondern das, was wir dadurch werden.“

Miriam Schüler
Physiotherapeutin und Reha Expertin

Noel Seemann, Physiotherapeut und Reha Experte

„Eine positive Einstellung zu lösbaren Problemen ist bereits der halbe Erfolg.“

Noel Seemann
Physiotherapeut und Reha Experte

Saskia Dernesch, Rezeption / Verwaltung

„Verschenke ein Lächeln und du bekommst eins zurück!“

Saskia Dernesch
Rezeption / Verwaltung